Presse
Wir in den Medien


Stichwahl: Fünfmal Schlussspurt mit Thomas Eichinger

am 21.03.2014

Bevor es am Sonntag, 30. März, zur Stichwahl mit dem parteilosen Gegenkandidaten Markus Waserle kommt, gibt CSU-Landratskandidat Thomas Eichinger trotz seiner 48,30 Prozent im ersten Wahlgang noch einmal richtig Gas. Mit fünf Veranstaltungen innerhalb einer Woche versucht er Wähler zu erreichen, die bisher noch unentschlossen waren und deshalb vielleicht nicht zur Wahl gegangen sind. Denn die Wahlbeteiligung lag bei nur 57,83 Prozent. Das heißt, dass 38 303 Landkreisbürger nicht zur Wahl um die Nachfolge von Landrat Walter Eichner gegangen sind.

Auftakt im Schlussspurt bildet der Starkbieranstich im Bürgerbahnhof am Samstag, 22. März, ab 18.30 Uhr. Am Sonntag, 24. März, lädt Thomas Eichinger dann um 10.30 Uhr zum Weißwurst-Frühstück in die Ritterschwemme auf Schloss Kaltenberg mit dem VSU-Fraktionsvorsitzenden im Bayerischen Landtag MdL Thomas Kreuzer ein.

Am 24. März folgt um 19.30 Uhr eine Podiumsdiskussion des Landsberger Tagblatts im Sitzungssaal des Landratsamtes. Am Mittwoch, 26. März ist der Staatssekretär im Wirtschaftsministerium MdL Franz Josef Pschierer um 20 Uhr im Gasthof Drexl in Schondorf am Ammersee Gast von Thomas Eichinger.

Die stellvertretende Ministerpräsidentin und Staatsministerin Ilse Aigner kann man zusammen mit Eichner am Freitag, 28. März, um 16 Uhr hautnah am Infostand vor dem Edeka Markt in Schondorf am Ammersee erleben und sprechen.

Quelle: Radio Lechtal vom 21.03.2014, http://radio-lechtal.de/…, zuletztaufgerufen am 21.03.2014

Schlagworte: , ,

Alle Artikel in Presse


Weitere Presse-Artikel

Helfen Sie mit!

Um unsere Ziele zu erreichen, können wir Tatkräftige gut gebrauchen.